Rabenhaus e.V. – unser Motto: OFFEN für ALLE! - Schrittweise Wiedereröffnung

Schrittweise Wiedereröffnung ab

Dienstag, den 02. Juni 2020

unter Einhaltung des Hygienekonzepts

 

In Abhängigkeit von den gesetzlichen Vorgaben wollen wir
in maßvollen Schritten das Nachbarschaftshaus öffnen.

Wichtigste Regeln:

- generelle Maskenpflicht im Nachbarschaftshaus,
- Einhaltung der Abstandsregel von 1,50 ,
- Einhaltung von Hygieneregeln, Husten - und Niesettikette;
- Angebote und Kurse nur in Kleingruppen mit vorheriger Anmeldung,
- nur Einzelberatungen mit vorheriger Anmeldung, kein Wartebereich
- Kinder können derzeit erst ab 5 Jahren ins Rabenhaus

Unser detailliertes Hygienekonzept können Sie hier  einsehen.
(auf Nachfrage übermitteln wir die Anlagen separat)
Bei Fragen melden Sie sich einfach bei uns, wir geben gern Auskunft.

Es gelten wieder die üblichen Bürozeiten für Ihre Nachfragen.
Wir sind für Sie da – per Telefon und mail:
Mo+Mi 10 - 17 Uhr und Di+Do 13-18 Uhr
unter 030 65 88 01 65   und   info[at]rabenhaus.de

OFFEN FÜR ALLE - im Nachbarschaftshaus (NBH) in der Puchanstr. 9, in der Köpenicker Dammvorstadt mit seinen vielfältigen sozial-kultruellen Angeboten und Veranstaltungen

OFFEN FÜR ALLE - in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, z.B. im Schülerclub in der Grundschule an der Alten Feuerwache in Niederschöneweide, im Projekt "Angebotslotsen",  und mit Angeboten des NBH

OFFEN FÜR ALLE - in der offenen Familienarbeit, z.B. Familientreff und Elternwerkstatt

OFFEN FÜR ALLE - in unseren Willkommenskultur-Projekten -  mit Angeboten für Geflüchtete,  für  Frauen, Kinder und Familien - für NeuberlinerInnen, wie z.B. im Projekt "Lebendige Nachbarschaft", mit Verstetigungsprojekten im Schülerclub

 

Rabenhaus e.V. – Wir sind für Sie da! -  Tipps in Zeiten von Corona

AUFRUF: Halten Sie Abstand und tragen Sie Maske! - RETTEN SIE LEBEN!

Aber vielleicht fragen Sie sich auch: Was ist überhaupt ein Nachbarschaftshaus? 

 

Rabenhaus e.V.

wird gefördert durch u.a.

ist Mitglied im