Nachhaltigkeit

Rabenhaus und Nachhaltigkeit

Umwelt- und Klimaschutz gehen uns alle an - so ist das Thema Nachhaltigkeit schon seit langem bein Rabenhaus e.V. präsent.
Von Beginn an, seit den frühen Neunziger Jahren sind wir auf inhaltlich-fachlicher Ebene und mit praktischen Projekten dem Thema verpflichtet und beteiligt an Umweltschutz-Events im Bezirk.

Nachhaltigkeit - aktuell widmen wir uns der institutionellen Verantwortung des Vereins als Träger von sozial-kulturellen Projekten und der damit verbundenen moralischen Verpflichtung nicht nur über das Thema zu reden, sondern selber mit guten Beispielen als Vorbild wirksam zu werden.

Nachhaltigkeit - unter diesem Aspekt nehmen wir alle Vereins-/Unternehmens-Bereiche und die Arbeit der Projekte unter die Lupe - nach Analyse des Ist-Zustands finden wir noch immer Bereiche mit Optimierungsbedarf, recherchieren neue Lösungsansätze und setzen diese nach und nach in der Praxis um. Was heisst das genau?

Hier ein paar ganz kleinteilige Schritte auf dem Weg zum nachhaltigkeits-orientierten Arbeiten -
einerseits materiell:

- Strom- und Gas-Anbieter wurden nach ökologischen Aspekten ausgewählt,
- strikte Müll-Trennung,
- Nutzung von Recycling-Produkten: Toilettenpapier, Papier
- Vermeidung von Plastikverpackungen: wiederverwendbare Aufbewahrungsbehälter, möglichst aus Glas

andererseits inhaltlich-fachlich:
- Workshops, Informationsveranstaltungen und Beratungen zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz für Kinder und für Erwachsene

Daran können wir im Alltag als Verein und als Mitmenschen ganz praktisch noch weiter arbeiten:
- ökofaire Beschaffung,
- noch bewussterer Umgang mit Ressourcen ( u.a. Materialien, Strom, Gas, Wasser)
- striktere Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs und des Fahrrades,
- ....