Rabenhaus - Nachbarschaftshaus

Das Nachbarschaftshaus

ist „OFFEN für ALLE“: hier finden Sie soziale und kulturelle Angebote, Kurse, Beratungen und Selbsthilfegruppen - für Menschen aller Altersgruppen und Kulturen. Wir orientieren uns an Ihren Wünschen und den Bedarfen im Stadtteil.

Das Nachbarschaftshaus bietet Ihnen Möglichkeiten sich zu engagieren und teilzuhaben. Hier finden Sie Gemeinschaft, Hilfe und Beratung. Hier können Sie Ihre Freizeitinteressen pflegen, Bildung, Begegnung und Austausch finden. Schauen Sie doch einfach mal unter den Links Veranstaltungen und Angeboten nach.

Sie möchten selber eine Interessengruppe gründen oder ein Angebot für die NachbarInnen einbringen - melden Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Das Nachbarschaftshaus des Rabenhaus e.V. in der Puchanstraße 9 ist barierefrei und bietet freies, kostenloses WLAN für BesucherInnen, alte und neue NachbarInnen in Kooperation mit dem Freifunk.

Das Nachbarschaftshaus nahm erfolgreich teil am Realitäts-Check-Inklusion von GETEQ nueva.

Nachfolgend finden Sie Erläuterungen zur Arbeit der Nachbarschaftshäuser in Berlin:

Was ist ein Nachbarschaftshaus? - eine Beschreibung in leichter Sprache gibt es hier.

Nachbarschaftshäuserund Stadteilzentren in Berlin -
hier ein Video auf youtube zum Thema Stadteilzentren in Berlin

Nachbarschaftsarbeit, Sozial- und Gemeinwesenarbeit im Stadtteil -
eine Begriffsbestimmung und Definition von Aufgaben und Zielen

 

Das Nachbarschaftshaus des Rabenhaus e.V. und das Projekt Lebendige Nachbarschaft werden gefördert über das Land Berlin, Senat Integration, Arbeit und Soziales.