Hilfe und Unterstützung für NachbarInnen

Angesichts der schnellen Ausbreitung des Coronavirus
ist Solidarität untereinander das Gebot der Stunde!
NachbarInnen helfen NachbarInnen! -
DAS SIND WIR!!

Fragen sie in ihrem direkten Wohnumfeld nach, wie es
den Mitmenschen geht und bieten sie ihre Hilfe an -
persönlich (mit Abstand), per Aushang oder per Telefon.

 

LINKSAMMLUNG mit UNTERSTÜTZUNGSANGEBOTEN
für Menschen die zu Hause bleiben müssen und Hilfe benötigen

Bei diesen Institutionen können Sie sich melden, wenn Sie selber Hilfe brauchen
oder wenn Sie Anderen helfen wollen und sich ehrenamtlich engagieren möchten.

NachbarInnen helfen NachbarInnen!

HILFEN in TREPTOW-KÖPENICK

- FREIWILLIGENZENTRUM Treptow-Köpenick "Sternenfischer"
Tel.:  030 24358575;   mail: info[at]sternenfischer.org

- "Köpenick Solidarisch" - eine auch vom Bezirksbürgermeister Hr. Igel unterstützte Bürgerinitiative:
Hilfesuchende ältere Menschen oder alleinstehende Meschen in Quarantäne können sich hier täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr telefonisch melden - unter 030 98 42 33 28
und Menschen, die Ihre Hilfe anbieten möchten können der Telegram-Gruppe Köpenick Solidarisch über folgenden Link beitreten: https://t.me/joinchat/E4686xY3QwwG8WsDx0Bd5A

Hier finden Sie den zugehörigen Flyer Koepenick-solidarisch_Info-fuer-den-Hausflur_2020-03 als PDF-Dokument

- NACHBARSCHAFTSHILFE über nebenan.de
eine übersichtliche Webseite mit den Möglichkeiten sich online zu vernetzen
ABER Hilfebedürftige und Engagemetwillige können sich auch über eine Telefon-Hotline anmelden
HOTLINE - Corona-Hilfe von Nebenan - 0800 - 866 55 44

- Facebook Gruppe “Köpenicker in Quarantäne – Nachbarn helfen!!” https://www.facebook.com/groups/QuarantaeneKoepenick/
Bürgerschaftliches Engagement in Köpenick für Mitbürger welche Hilfe benötigen, weils diese z.B. in Quarantäne sitzen

Alle wichtigen Rufnummern zu Beratungs- und Anlaufstellen bei verschiedensten Problemen finden Sie unter der Rubrik:Zusammen zu Haus